Was ist ein USB-Hub-Treiberfehler – Wie kann ich einen USB-Hub-Treiberfehler beheben-

Ein USB-Hub-Treiberfehler ist ein Problem, das bei der Verwendung eines USB-Hubs auftreten kann.Dies kann mehrere Gründe haben, aber am häufigsten sind die Treiber für den USB-Hub nicht richtig installiert.

Wenn Sie einen USB-Hub-Treiberfehler erhalten, bedeutet dies, dass ein Problem mit den Treibern vorliegt, die für die Kommunikation zwischen den USB-Geräten und dem Computer verantwortlich sind.In den meisten Fällen kann dies behoben werden, indem einfach die Treiber für den USB-Hub neu installiert werden.Wenn dies jedoch nicht funktioniert, müssen Sie möglicherweise Ihr BIOS oder Ihre Firmware aktualisieren, um sicherzustellen, dass sie mit Ihrer Windows-Version kompatibel sind.

Befolgen Sie diese Schritte, um Ihre USB-Treiber neu zu installieren:

  1. Trennen Sie alle Geräte von Ihrem Computer mit Ausnahme von Tastatur und Maus.
  2. Drücken Sie die Tasten „Win + R“ zusammen, um das Dialogfeld „Ausführen“ zu öffnen, und geben Sie „devmgmt.msc“ ein.Drücken Sie die Eingabetaste oder klicken Sie auf die Schaltfläche OK, um das Fenster Geräte-Manager zu öffnen.
  3. Erweitern Sie den Abschnitt Universal Serial Bus Controller, indem Sie auf den Pfeil daneben klicken.
  4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf jedes Element unter Universal Serial Bus Controller und wählen Sie nacheinander Gerät deinstallieren aus dem Kontextmenü, bis alle Elemente vollständig aus dem Geräte-Manager-Fenster deinstalliert wurden.
  5. Nachdem Sie alle Elemente deinstalliert haben, starten Sie Ihren Computer neu und schließen Sie nur Ihre Tastatur und Maus erneut an Schritt, gehen Sie dann zu Schritt .
  6. Wenn Sie nach dem Anschließen von nur Tastatur und Maus kein Element im Geräte-Manager sehen, bedeutet dies, dass entweder ein Problem mit dem PCI Express Root Complex-Treiber oder dem ACPIx_FADT-Treiber auf Ihrem Computer vorliegt, das zuerst behoben werden muss, bevor Sie fortfahren. Befolgen Sie die nachstehenden Schritte, um diese beiden Treiber nacheinander zu beheben: …. Um das Problem mit dem PCI Express Root Complex Driver zu beheben, drücken Sie die Tasten „Win + X“ zusammen und wählen Sie die Option „Eingabeaufforderung (Admin)“ aus dem Popup-Menü aus erscheint.. Wenn das Dialogfeld Benutzerkontensteuerung auf dem Bildschirm erscheint, klicken Sie auf Ja, um fortzufahren… Geben Sie im Eingabeaufforderungsfenster nacheinander den folgenden Befehl ein und drücken Sie nach jedem Befehl die Eingabetaste:….BCDEdit /set disabledynamictick ON…..Starte deinen Computer neu…..BCDEdit /set disabledynamictick OFF…. Um das Problem mit dem ACPIx_FADT-Treiber in Windows 10/8/7 zu beheben, geben Sie regedit in das Dialogfeld „Ausführen“ ein (Schritt und drücken Sie die Eingabetaste….) Im Fenster des Registrierungseditors, das sich als nächstes öffnet, navigieren Sie durch den folgenden Pfad, der unten angegeben ist: HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\ControlSet001\Services\ACPIx\Parameters Suchen Sie im rechten Bereich des Registrierungsschlüssels Parameter nach DWORD, das als AcpiDisableDynamicTick-Eintrag benannt ist und einen Nullwert hat, wie in der Abbildung unten gezeigt: Doppelklicken Sie auf den Registrierungseintrag AcpiDisableDynamicTick, so dass sich das Eigenschaftenfeld öffnet, in dem Sie die Wertdaten als festlegen müssen, anstatt .. das Fenster des Registrierungseditors jetzt zu verlieren, gefolgt von einem erneuten Neustart Ihres Computers, damit die oben vorgenommenen Änderungen wirksam werden….. Versuchen Sie, den Geräte-Manager erneut zu öffnen (Schritt nach dem Neustart von Windows 10/8/C; hoffentlich sehen Sie dieses Mal kein Element, das im Abschnitt „Universal Serial Bus Controllers“ aufgeführt ist, was auf eine erfolgreiche Behebung des Problems mit dem ACPIx_FADT-Treiber hinweist…… Wenn alles gut geht Bis hierhin, d.h. kein Element wird mehr im Abschnitt Universal Serial Bus Controller des Geräte-Managers angezeigt, dann herzlichen Glückwunsch, denn die Chancen stehen sehr gut, dass es ab jetzt immer dann, wenn Sie ein Gerät über USB-Anschlüsse anschließen, einwandfrei funktioniert, ohne etwas zu geben jede treiberbezogene Fehlermeldung oder Warnung …… aber wenn selbst nach dem sorgfältigen schrittweisen Ausführen aller oben genannten Schritte zur Fehlerbehebung immer noch nichts für Sie funktioniert, versuchen Sie zuletzt, die BIOS-Version des in Ihrem Computer installierten Motherboards als veraltet zu aktualisieren Das BIOS könnte auch der Grund für das Auftreten dieser speziellen Fehlermeldung während des Installationsvorgangs bestimmter neuer Hardwaregeräte wie Drucker usw. sein.

Wie kann ich einen USB-Hub-Treiberfehler beheben?

Windows 10 kann manchmal auf einen USB-Hub-Treiberfehler stoßen.Dies kann Sie daran hindern, eine Verbindung zu Ihrem Computer oder Ihren Geräten herzustellen.In einigen Fällen kann dieser Fehler durch einen fehlenden oder beschädigten Treiber verursacht werden.Hier sind einige Tipps, wie Sie das Problem beheben und wieder zum Laufen bringen können:1.Versuchen Sie, den USB-Hub-Treiber neu zu installieren.Wenn das nicht funktioniert, versuchen Sie, Ihre Treiber manuell zu aktualisieren.Gehen Sie zum Geräte-Manager und suchen Sie unter „Ports (COM & LPT)“ nach dem aufgelisteten Gerät.Wenn ein Update verfügbar ist, klicken Sie darauf, um es zu installieren.2.Überprüfen Sie, ob eines Ihrer Geräte nicht mit Windows 10 kompatibel ist.Stellen Sie sicher, dass alle Ihre Geräte von Windows 10 unterstützt werden und dass sie ordnungsgemäß über ein USB-Kabel mit dem Computer verbunden sind.3.Wenn keine dieser Lösungen funktioniert, müssen Sie möglicherweise die USB-Hub-Software vom Laufwerk des Betriebssystems Ihres Computers oder von Windows 10 selbst aus deinstallieren und neu installieren.

Warum erhalte ich einen USB-Hub-Treiberfehler?

Wenn Sie beim Versuch, Ihr Gerät an Ihren Computer anzuschließen, einen USB-Hub-Treiberfehler erhalten, liegt wahrscheinlich ein Problem mit dem USB-Hub vor.Dies kann durch einen fehlerhaften Treiber, ein inkompatibles Gerät oder ein Problem mit der Hardware Ihres Computers verursacht werden.Führen Sie die folgenden Schritte aus, um das Problem zu beheben:

  1. Suchen Sie nach aktualisierten Treibern.Wenn Sie kürzlich eine neue Hardware installiert oder Ihre Software aktualisiert haben, hat dies möglicherweise den USB-Hub-Treiberfehler verursacht.Gehen Sie zu Windows Update und suchen Sie nach Updates für den von Ihnen verwendeten USB-Hub.
  2. Versuchen Sie, das Gerät direkt an Ihren Computer anzuschließen, anstatt den Hub zu verwenden.Wenn Sie einen brandneuen USB-Hub verwenden, wurde dieser möglicherweise nicht richtig in Windows et konfiguriert und benötigt Zeit, um sich mit allen seinen Geräten vertraut zu machen.Wenn Sie einen älteren Hub verwenden, der zuvor gut funktioniert hat, versuchen Sie, das Gerät direkt anstatt über den Hub anzuschließen.
  3. Entfernen Sie alle anderen Peripheriegeräte von Ihrem Computer, die die Kommunikation zwischen dem Hub und Ihrem Gerät stören könnten (z. B. Drucker).
  4. Stellen Sie sicher, dass beide Geräte richtig miteinander verbunden sind. Wenn eines getrennt ist, versuchen Sie, es nacheinander wieder anzuschließen, bis Sie dasjenige finden, das richtig funktioniert.
  5. . Suchen Sie nach Softwarekonflikten oder Problemen mit Treibern im Zusammenhang mit bestimmten Peripheriegeräten (wie USB-Hubs) auf Ihrem PC, bevor Sie annehmen, dass etwas mit ihnen nicht stimmt.

Wo finde ich einen USB-Hub-Treiber für Windows 10?

USB-Hub-Treiber sind nicht in Windows 10 enthalten, aber Sie können sie von der Microsoft-Website herunterladen und installieren.

Was sind die häufigsten Ursachen für USB-Hub-Treiberfehler?

USB-Hub-Treiberfehler können durch eine Vielzahl von Problemen verursacht werden, einschließlich falscher Treiber, beschädigter Hardware und inkompatibler Software.Wenn Sie Probleme mit Ihrem USB-Hub haben, versuchen Sie, die Treiber neu zu installieren oder Ihre Software zu aktualisieren, um zu sehen, ob das Problem dadurch behoben wird.Wenn dies nicht funktioniert, müssen Sie möglicherweise den USB-Hub ersetzen.

Kann ich den USB-Hub-Treiber deinstallieren und neu installieren, um den Fehler zu beheben?

Wenn Sie einen USB-Hub verwenden, ist der Treiber möglicherweise nicht korrekt installiert.Gehen Sie folgendermaßen vor, um den Treiber zu deinstallieren und neu zu installieren: 1.Öffnen Sie den Geräte-Manager, indem Sie auf Start klicken, „Geräte-Manager“ in das Suchfeld eingeben und die Eingabetaste drücken. 2.Klicken Sie unter Universal Serial Bus-Controller mit der rechten Maustaste auf das USB-Hub-Gerät und wählen Sie Deinstallieren. 3.Folgen Sie den Anweisungen, um den Treiber zu deinstallieren. 4.Starten Sie nach der Deinstallation des Treibers Ihren Computer neu, damit Windows 10 neue Treiber automatisch installieren kann.

Gibt es eine Möglichkeit, das Auftreten von USB-Hub-Treiberfehlern zu verhindern?

USB-Hub-Treiberfehler können unter Windows 10 auftreten, wenn der USB-Hub nicht richtig installiert ist oder wenn es Probleme mit den Treibern gibt.Sie können versuchen, das Problem zu beheben, indem Sie die Treiber aktualisieren, den USB-Hub installieren oder andere Probleme beheben.

Was soll ich tun, wenn mein Computer eine USB-Hub-Treiber-Fehlermeldung anzeigt?

Wenn auf Ihrem Computer eine USB-Hub-Treiber-Fehlermeldung angezeigt wird, können Sie versuchen, das Problem zu beheben.Stellen Sie zunächst sicher, dass der USB-Hub ordnungsgemäß auf Ihrem Computer installiert ist.Wenn dies nicht der Fall ist, müssen Sie möglicherweise die entsprechenden Treiber dafür installieren.Überprüfen Sie als Nächstes, ob eines Ihrer Geräte nicht richtig funktioniert, weil es an den USB-Hub angeschlossen ist.Wenn eines oder mehrere Ihrer Geräte nicht ordnungsgemäß funktionieren, müssen Sie möglicherweise den USB-Hub von Ihrem Computer deinstallieren und mit den richtigen Treibern neu installieren.Wenn alles andere fehlschlägt, können Sie schließlich versuchen, Windows 10 neu zu installieren.

Gibt es einen speziellen Fehlerbehebungsprozess zum Beheben von USB-Hub-Treiberfehlern auf Windows 10-Computern?

Wenn Sie Probleme mit Ihrem USB-Hub-Treiber haben, können Sie versuchen, das Problem zu beheben.Stellen Sie zunächst sicher, dass der USB-Hub ordnungsgemäß auf Ihrem Computer installiert ist.Wenn dies nicht der Fall ist, müssen Sie möglicherweise die entsprechenden Treiber dafür installieren.Überprüfen Sie als Nächstes, ob eines der an den USB-Hub angeschlossenen Geräte eine Fehlfunktion aufweist.Wenn einer von ihnen ist, versuchen Sie, das Gerät zu trennen und wieder anzuschließen, um zu sehen, ob das Problem dadurch behoben wird.Wenn alle diese Schritte das Problem nicht beheben, müssen Sie sich möglicherweise an den Support von Microsoft oder Ihren Hersteller wenden, um Hilfe bei der Problembehandlung zu erhalten.