Ist es notwendig, auf meinem Windows 10-Computer nach Fehlern zu suchen – Wie suche ich auf meinem Windows 10-Computer nach Fehlern-

Die meisten Leute denken nicht daran, auf ihrem Computer nach Fehlern zu suchen, es sei denn, etwas geht schief.Es ist jedoch eine gute Idee, Ihre Festplatte regelmäßig auf Fehler zu überprüfen.Windows

  1. als integriertes Tool, das Ihre Festplatte nach Fehlern scannen und diese nach Möglichkeit beheben kann.So verwenden Sie es:
  2. Gehen Sie zu Start > Einstellungen > Update und Sicherheit > Windows Update.
  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche Nach Updates suchen und warten Sie dann, während Windows nach verfügbaren Updates sucht und diese installiert.
  4. Sobald die Updates installiert sind, gehen Sie zurück zu Start > Einstellungen > Update & Sicherheit > Wiederherstellung und klicken Sie unter Erweiterter Start auf die Schaltfläche Jetzt neu starten.
  5. Ihr Computer wird in der Wiederherstellungsumgebung neu gestartet.Klicken Sie auf die Option Fehlerbehebung und wählen Sie dann Eingabeaufforderung aus der Liste der angezeigten Optionen aus.
  6. Geben Sie an der Eingabeaufforderung chkdsk C: /f /r ein und drücken Sie die Eingabetaste. (Ersetzen Sie C: durch den Laufwerksbuchstaben Ihrer Hauptfestplatte) Dieser Befehl überprüft Ihre Festplatte auf Fehler und versucht, diese nach Möglichkeit zu beheben. Es wird auch nach fehlerhaften Sektoren suchen und versuchen, alle darin gespeicherten Daten wiederherzustellen. Der Vorgang kann je nach Größe Ihrer Festplatte eine Weile dauern, seien Sie also geduldig. Wenn es fertig ist, können Sie Ihren Computer normal neu starten.

Wie überprüfe ich meinen Windows 10-Computer auf Fehler?

Windows 10 verfügt über eine integrierte Festplattenprüfung, mit der Sie Fehler auf Ihrem Computer identifizieren und beheben können.Um die Datenträgerprüfung zu verwenden, öffnen Sie das Startmenü, klicken Sie auf Einstellungen und dann auf System.Klicken Sie unter „Speicher“ auf Festplattenprüfung.Wählen Sie im Dialogfeld „Festplattenprüfungsoptionen“ den Fehlertyp aus, auf den Sie prüfen möchten (Dateisystem, Bootsektor oder Volume), und klicken Sie dann auf „OK“.Wenn auf Ihrem Computer Fehler vorhanden sind, werden diese im Fenster „Fehlerliste“ aufgelistet.Sie können auch die Datenträgerprüfung verwenden, um beschädigte Dateien zu reparieren oder zu ersetzen.

Was passiert, wenn ich auf meinem Windows 10-Computer nicht nach Fehlern suche?

Die Windows 10-Festplattenprüfung auf Fehler kann Ihnen helfen, Probleme mit der Festplatte Ihres Computers zu identifizieren und zu beheben.Wenn Windows 10 Fehler erkennt, bietet es an, diese zu beheben.

Warum ist es wichtig, auf meinem Windows 10-Computer nach Fehlern zu suchen?

Windows 10 ist ein neues Betriebssystem, das im Juli 2015 veröffentlicht wurde.Es ist die neueste Version des Windows-Betriebssystems von Microsoft. Windows 10 enthält viele neue Funktionen, darunter ein neu gestaltetes Startmenü und eine neu gestaltete Taskleiste, aktualisierte Versionen der Office-Anwendungen und Unterstützung für Virtual-Reality-Headsets. Eine wichtige Funktion von Windows 10 ist die Festplattenprüfung .Die Festplattenprüfung kann Ihnen dabei helfen, Fehler auf Ihrem Computer zu finden und zu beheben fehlende oder beschädigte Dateien5) Reparieren Sie beschädigte Dateien6) Entfernen Sie Viren7) Beheben Sie Startprobleme8) Beschleunigen Sie Ihren Computer9) Beheben Sie häufig auftretende Probleme10) Durchführen anderer WartungsaufgabenDer Festplattenprüfer kann Ihnen auch dabei helfen:1) verlorene Daten wiederherzustellen2) Ihren Computer zu bereinigen3) Ihre Computer4] Registrierungsprobleme reparieren5] Dateiberechtigungen reparieren6] Junk-Dateien entfernen7] Programme deinstallieren8} PC-Einstellungen ändern9} Sicherheitseinstellungen verwalten10} Windows 10 anpassen Einstellungen“ (in früheren Windows-Versionen) oder durch Drücken der „Windows-Taste + X“ (auf einer Tastatur mit internationalem Layout). Sicherheit y -> System Protection -> Disk Defragmentation.“ Wenn Sie ein Touchscreen-Gerät verwenden, können Sie auf den Disk Checker zugreifen, indem Sie vom oberen Bildschirmrand nach unten wischen, während Sie den Finger auf einer Seite des Bildschirms gedrückt halten und bewegen es hinüber, bis es ein Symbol berührt, das ein Objekt darstellt.Lassen Sie dann alle Finger gleichzeitig los, sodass zwei Symbole zusammen auf dem Bildschirm erscheinen – eines für den Speicher (z. B. Arbeitsplatz) und ein anderes für etwas wie die Datenträgerverwaltung, mit der wir Datenträger usw. verwalten können. Wenn wir die Datenträgerverwaltung öffnen, sehen wir Es gibt drei Abschnitte: – Physische Laufwerke – Volume-Informationen – DateisystemWir beginnen mit Physical Disks. Wählen Sie zuerst unser Laufwerk C: aus der Liste aus und klicken Sie dann auf Eigenschaften. Jetzt wählen wir Jetzt überprüfen, was mit der Überprüfung unseres Laufwerks C: auf Fehler beginnt. Dieser Vorgang kann einige Zeit in Anspruch nehmen Zeit abhängig davon, wie viele Daten sich auf unserem Laufwerk C: befinden. Sobald die Überprüfung abgeschlossen ist, sehen wir eine Meldung, die besagt, dass die Überprüfung von Volume C: abgeschlossen ist DatenträgerinformationenWählen Sie als Nächstes unser Laufwerk D: aus der Liste aus, und klicken Sie dann auf Eigenschaften. Jetzt wählen wir Jetzt überprüfen aus, was mit der Überprüfung unseres Laufwerks D: auf Fehler beginnt ss kann einige Zeit dauern, je nachdem, wie viele Daten sich auf unserem Laufwerk D: befinden. ,F:,G:,H:,I:,J:,K:,L:,M:,N:,O:(alle ungenutzten Laufwerke)- Wir werden mit diesen Laufwerken jetzt nicht arbeitenAlso schließen Sie einfach das Dateisystem Fenster und fahren Sie mit der Fehlerbehebung fort. Häufige Probleme Bevor wir uns mit den Schritten zur Fehlerbehebung befassen, sollten Sie sich immer vergewissern, dass alles ordnungsgemäß konfiguriert und installiert ist, einschließlich Updates, falls zutreffend Windows.- Versuchen Sie, Ihren Computer neu zu starten.- Wenn das nicht funktioniert, versuchen Sie, Certa zu deinstallieren und neu zu installieren in Programmen.- Wenn dies nicht funktioniert, versuchen Sie, Ihre Festplatte mit einem Hardware-Bereinigungstool eines Drittanbieters zu bereinigen. – Wenn das immer noch nicht funktioniert, entfernen Sie den Windows Update-Dienst und installieren Sie ihn erneut.

Was sind einige häufige Festplattenfehler, die auf einem Windows 10-Computer auftreten können?

Windows 10 kann nach Festplattenfehlern suchen und Lösungen anbieten.

Wie kann ich verhindern, dass Festplattenfehler auf meinem Windows 10-Computer auftreten?

Die Windows 10-Festplattenprüfung auf Fehler kann eine frustrierende Erfahrung sein, insbesondere wenn Sie nicht sicher sind, wie Sie sie beheben können.In diesem Handbuch zeigen wir Ihnen, wie Sie das Windows 10-Festplattenprüfungstool verwenden, und einige häufige Korrekturen für häufige Fehler.

Was soll ich tun, wenn auf meinem Windows 10-Computer ein Festplattenfehler auftritt?

Windows 10 verfügt über eine integrierte Festplattenprüfung, mit der Sie Fehler auf Ihrer Festplatte identifizieren und beheben können.So verwenden Sie es: 1.Öffnen Sie das Startmenü, geben Sie „Festplattenprüfung“ ein und drücken Sie die Eingabetaste.2.Das Fenster Disk Checker wird geöffnet.3.Klicken Sie auf die Schaltfläche „Jetzt prüfen“, um den Scan zu starten.4.Wenn Fehler erkannt werden, werden sie im Fenster Disk Checker zusammen mit einer Beschreibung ihrer Ursache aufgelistet.5.Um den Fehler zu beheben, klicken Sie auf die Schaltfläche „Fehler beheben“ und folgen Sie den Anweisungen.

Gibt es eine Möglichkeit, Festplattenfehler zu beheben, ohne meine Festplatte formatieren zu müssen?

Auf diese Frage gibt es keine allgemeingültige Antwort, da die beste Methode zum Beheben von Festplattenfehlern vom jeweiligen Fehler und der Konfiguration Ihres Computers abhängt.Einige allgemeine Tipps, die hilfreich sein können, sind jedoch:

  1. Suchen Sie nach Systemaktualisierungen.Wenn aktuelle Systemaktualisierungen verfügbar sind, installieren Sie diese, bevor Sie versuchen, Festplattenfehler zu beheben.Dies kann manchmal allgemeine Probleme beheben, die Festplattenfehler verursachen können.
  2. Versuchen Sie zunächst, das Problem selbst zu beheben.Wenn Sie in der Lage sind, die Grundursache des Fehlers zu identifizieren und zu beheben, wird dieser normalerweise behoben, ohne dass Sie Ihre Festplatte formatieren oder Windows neu installieren müssen
  3. Verwenden Sie bei Bedarf eine Wiederherstellungs-CD oder ein USB-Flash-Laufwerk.In einigen Fällen reicht das Formatieren Ihrer Festplatte möglicherweise nicht aus, um Festplattenfehler zu beheben, und Sie müssen möglicherweise eine Wiederherstellungs-Disc oder ein USB-Flash-Laufwerk verwenden, um die ursprünglichen Einstellungen Ihres Computers wiederherzustellen und Daten wiederherzustellen, die aufgrund des Fehlers verloren gegangen sind.

Wird die Überprüfung auf Festplattenfehler meine Dateien oder Daten löschen?

Nein, die Überprüfung auf Festplattenfehler löscht keine Ihrer Dateien oder Daten.Das Überprüfen auf Festplattenfehler ist ein Standardverfahren, das Windows 10 durchführt, um den Zustand und die Integrität der Festplatte Ihres Computers sicherzustellen.